Neuer Spielername
Anmelden
Warum Spielernamen erstellen?
GamePoint Credits behalten
Achte auf mögliche Sachpreise während unserer Events
Highscores sichern
Chatten und neue Freunde finden
Oder verbinden mit:

Facebook
Google
Outlook.com
Twitter


Du bist bereits bei GamePoint angemeldet? Klick hier
Share |

Poker

 






Poker - Spiel-Information

Ziel des Spiels:

In Texas Hold'em spielen 2 bis 9 Spieler um einen bestimmten Betrag, welchen sie selber entrichtet haben (der sogenannte Pot). Jeder Spieler kann hierbei die 5 Community Karten (welche nacheinander offen in die Mitte gelegt werden) mit seinen eigenen Hand (bestehend aus 2 Karten) kombinieren. Gewinnen tut der Spieler mit der bestmöglichen Kartenkombination.

Grundregeln des Spiels:

1. Beginne ein Limit oder No Limit-Spiel oder nehme an einem Sit & Go Turnier teil.

2. Jeder Spieler erhält 2 verdeckte Karten, die sogenannten Hand Karten.

3. Spieler die im Small oder Big Blind sitzen, müssen ihren Einsatz automatisch legen. Small und Big Blind wandern im Uhrzeigersinn in jeder Runde einen Platz weiter.

4. Die folgenden Spieler haben die Möglichkeit zu passen, ehöhen oder den Betrag zu callen.

5. Als nächstes legt der Kartengeber 3 aufgedeckte Community Karten in die Mitte, der sogenannte Flop. Die Spieler haben nun wieder die Möglichkeit zu passen, setzten, erhöhen oder callen.

6. Eine vierte Community Karte wird offen gelegt, der sogenannte Turn. Nun folgt die nächste Setz-Runde.

7. Die fünfte und letzte Community Karte wird offen gelegt, der sogenannte River. Es folgt die letzte Setz-Runde.

8. Nachdem alle 5 Karten offen gelegt wurden und noch stets Spieler im Spiel sind, wird die letzte Runde gespielt. Spieler, die als Letzte geboten oder erhöht haben, müssen im sogenannten Showdown ihre Karten aufdecken. Der Spieler mit der/den besten Kombination(en) gewinnt den Pot.

Sit & Go:

Sit & Go beginnt sobald 9 Spieler einem Spiel beigetreten sind. Jeder Spieler bezahlt die gleiche Anzahl Münzen, um am Turnier teilzunehmen. Der Gewinner des Sit & Go gewinnt alle Chips auf dem Tisch, um Credits zu gewinnen, muss man eine Top 3 Position erreichen!

Wertungen von Poker Händen:

Die folgende Liste beinhaltet die Wertungen von Händen von der Höchsten bis zur Niedrigsten.

strong>1. Straight Flush: Fünf Karten in numerischer Reihenfolge der gleichen Farbe (Q♣ J♣ 10♣ 9♣ 8♣). Der bestmögliche Straight Flush – auch bekannt als Royal Flush – besteht als dem Ass, den König, die Königin, den Buben und der 10 von der gleichen Farbe.

2. Vier Gleiche: 4 Karten des gleichen Wertes, eine Nebenkarte oder ‘Kicker’ (z.B. 9♣ 9♠ 9♦ 9♥ J♥).

3. Full House: 3 Karten des gleichen Wertes, zusätzlich 2 Karten eines anderen, passenden Wertes (z.B. 3♣ 3♠ 3♦ 6♣ 6♥).

4. Flush: Fünf Karten der gleichen Farbe (z.B. Q♣ 10♣ 7♣ 6♣ 4♣).

5. Straight: Fünf aufeinanderfolgende Karten (Q♣ J♠ 10♠ 9♥ 8♥).

6. Drei Gleiche: 3 Karten des gleichen Wertes, und zwei weitere Karten (z.B. 2♦ 2♠ 2♣ K♠ 6♥).

7. Zwei Paare: 2 Karten des gleichen Wertes, 2 weitere Karten des gleichen Wertes, und eine Nebenkarte (z.B. J♥ J♣ 4♣ 4♠ 9♥).

8. Ein Paar: 2 Karten des gleichen Wertes, und 3 weitere Karten. (z.B. 4♥ 4♠ K♠ 10♦ 5♠).

9. Hohe Karte: Jegliche Hand, die sich für keine der zuvor genannten Kategorien qualifizieren. (K♥ J♥ 8♣ 7♦ 4♠).